Colin Ludwig ist Kreismeister im Ballwurf

Platz 3 über 50 Meter

Bei den Süwag Energie AG Schüler Kreismeisterschaften 2019 in Eschhofen nahmen bei angenehmen Wetterbedingungen zwei Starter des TuS Löhnberg in der Altersklasse M11 teil. Völlig überraschend und unerwartet konnte einer davon einen Kreismeistertitel mit nach Hause nehmen.

Kreismeister im Ballwurf: Colin Ludwig

Im Wettbewerb Schlagballwurf in der Altersklasse M11 erwischte Colin bei seinem fünften Versuch den perfekten Abwurf. Nach langem Flug landete der Ball bei einer Weite von 38,50 Meter. Mit einem Vorsprung von vier Metern auf den Zweitplatzierten sicherte er sich die Kreismeisterschaft. Bennet Pager wurde im gleichen Wettbewerb mit einer persönlichen Bestweite von 28,50 Meter Vierter. Zum dritten Platz fehlten ihm nur einen Meter.

Über die 100 Meter erreichte Colin mit einer Vorlaufzeit von 8,20 sec den Endlauf. Dort steigerte er sich nochmals und belegte mit 8,05 sec den dritten Platz.

Beim Hochsprung überquerte Bennet die Höhe von 1,08 Meter. An der nächsten Höhe von 1,12 Meter scheiterte er nur knapp. Im Gesamtergebnis bedeutete diese Leistung der vierte Platz.

Im abschließenden 800-Meter-Lauf holte Colin nochmals die letzten Reserven heraus. Nach einem engagierten Lauf belegte er in einer Zeit von 2:57,60 min den vierten Platz.

Alle Ergebnisse finden Sie auf der Homepage des Leichtathletikkreises Limburg-Weilburg