Villmarer Dorflauf mit Löhnberger Beteiligung – Charlotte Themel Kreismeisterin

Den veranstaltenden Leichtathletikfreunden Villmar hatte man eigentlich zu der Jubiläumsveranstaltung des Dorflaufes bei hervorragender Organisation besseres Wetter gewünscht. Dennoch wagten sich bei der 25. Auflage dieser traditionell am letzten Samstag im November stattfindenden Veranstaltung insgesamt über 200 Teilnehmer bei Regen und Temperaturen im einstelligen Bereich auf die ausgeschriebenen Strecken. Im Rahmen des 10km-Hauptlaufes wurden die Meister des Leichtathletikkreises Limburg-Weilburg über diese Strecke ermittelt. Dass dabei ein Kreismeistertitel am Ende an den TuS gehen sollte, war so im Vorfeld nicht abzusehen.

Vor dem Start: die Kinder der TuS-Leichtathletikgruppe

Weiterlesen

Laufen für einen guten Zweck

WETON-Benefizlauf in Limburg-Staffel mit Löhnberger Beteiligung

Bei der zehnten Auflage des WETON-Benefizlaufes in Limburg-Staffel nahmen bei insgesamt über 500 Teilnehmern erstmals auch Teilnehmer der Leichtathletikabteilung des TuS Löhnberg teil. Bei der perfekt organisierten Veranstaltung und bestem Laufwetter stand neben dem karitativen Zweck (die Erlöse kamen der Leberecht-Stiftung für Kinder in Not zugute) der Spaß am Laufen im Vordergrund. So wurde bei keinem der angebotenen Läufe eine offizielle Finisherzeit genommen. Nicht eine persönliche Bestleistung stand somit im Fokus der Teilnehmer, sondern einzig das Erreichen der Ziellinie. Außerdem war diese Veranstaltung für einige aus dem Löhnberger Team die erste Gelegenheit, Erfahrungen bei einem Laufevent mit vielen anderen Startern zu sammeln.

Zeigen stolz ihre Medaillen: Leni Schart und Maurice Schwarze

Weiterlesen

Bambini-Sportfest des LC Mengerskirchen

Beim traditionellen Bambini-Sportfest des LC Mengerskirchen nahmen vier Teilnehmer des TuS Löhnberg teil. Bei der 26. Auflage dieses Wettbewerbes starteten etwa 100 Kinder im Alter von einen bis elf Jahren. Der TuS Löhnberg meldete vier Jungs für den Start im Vierkampf an, welche alle sehr gute Ergebnisse lieferten.

Freuen sich auf ihre Urkunden und Medaillen (v.l.): Bennet Pager, Luis Baumann und Janne Pager

Der Vierkampf bestand aus den Disziplinen 30m-Lauf, 30m-Hindernislauf, Weitsprung und Weitwurf. Dabei gingen alle Kinder mit viel Elan und Freude in ihre Wettkämpfe. Zwei Löhnberger Jungs erreichten dabei sogar Plätze auf dem Siegertreppchen.

Weiterlesen

KiLa-Wettkampf in Frickhofen mit Löhnberger Beteiligung

Beim Abschluss der diesjährigen Kila-Wettkämpfe in Frickhofen waren wieder Leichtathleten des TuS Löhnberg vertreten. Kinder aus den Altersklassen U8 und U10 traten in Kooperation mit Teilnehmern des LC Mengerskichen in verschieden Disziplinen an.

Gruppenfoto der U8 mit den Kindern vom LC Mengerskirchen: (vordere Reihe, von links) Leni Schart, Janne Pager und Maurice Schwarze

Den Auftakt machte die 30m-Hindernis-Sprintstaffel der Altersklasse U8, in welcher die beiden Vereine erstmals gemeinsam antraten. Darauf folgte dann der Wurfheuler-Weitwurf, in welchem sich alle Kinder des TuS durch ihre starke Leistung hervorhoben. Besonders zu nennen sind hier die Leistungen von Leni Schart, welche den Jungs in ihrer Altersklasse in keinster Weise nachstand.

Weiterlesen

Gelungener Einstand für die Leichtathletik-Kids des TuS Löhnberg

Vier Jungs starten beim KILA-Cup in Hadamar

Am Sonntag, den 19.03.2017, fand in der Schulsporthalle in Hadamar der erste KILA-Cup des Leichtathletikkreises Limburg-Weilburg statt. Im Rahmen des KILA-Cups starten die Kinder in Mannschaften an maximal vier über das Jahr verteilten Terminen in verschiedenen Disziplinen. Ziel hierbei ist es, die jungen Leichtathleten in Mannschaften an die unterschiedlichen Disziplinen heranzuführen. Dabei steht immer  der Teamgedanke und der Spaß am Wettkampf im Mittelpunkt, so kann eine schwächere Leistung durch starke Vorstellungen der Mannschaftskameraden ausgeglichen werden.

Erstmals für den TuS Löhnberg am Start (v.l.): Fynn Diener, Bennet Pager und Luis Baumann

Weiterlesen

1 2