Bambini-Sportfest des LC Mengerskirchen

Beim traditionellen Bambini-Sportfest des LC Mengerskirchen nahmen vier Teilnehmer des TuS Löhnberg teil. Bei der 26. Auflage dieses Wettbewerbes starteten etwa 100 Kinder im Alter von einen bis elf Jahren. Der TuS Löhnberg meldete vier Jungs für den Start im Vierkampf an, welche alle sehr gute Ergebnisse lieferten.

Freuen sich auf ihre Urkunden und Medaillen (v.l.): Bennet Pager, Luis Baumann und Janne Pager

Der Vierkampf bestand aus den Disziplinen 30m-Lauf, 30m-Hindernislauf, Weitsprung und Weitwurf. Dabei gingen alle Kinder mit viel Elan und Freude in ihre Wettkämpfe. Zwei Löhnberger Jungs erreichten dabei sogar Plätze auf dem Siegertreppchen.

In der Altersklasse M6 belegte Janne Pager mit 414 Punkten den dritten Platz. Djamil Seidel wurde bei seinem ersten Wettkampf mit 381 Punkten in dieser Altersklasse Fünfter.

 

Luis Baumann erwischte einen guten Tag. Mit 587 Punkten belegte er in der Altersklasse M8 einen sehrt guten dritten Platz.

 

Bennet Pager fehlten in der Altersklasse M9 nur zwei Punkte für den Sprung auf das Siegertreppchen. Mit 586 Punkten belegte er den vierten Platz.

 

Bei der Siegerehrung erhielten alle teilnehmenden Starter ihre Urkunde und eine Medaille.